Raus aus der Stressfalle

Raus aus der Stressfalle, ist heute unser Thema- ich verrate
Ihnen, wie Sie mit einer kleinen Atemübung sofort ruhiger und entspannter
werden können..

Denn, zuviel Hektik schadet uns. Das ist nichts Neues.
Innere Unruhe, Grübeln, Zeitdruck, Multitasking, immer online- alles nicht so
gut für uns.  Der ganze Druck macht uns
kaputt. Doch obwohl wir das ganz genau wissen, schaffen wir es selten uns zu
entschleunigen, aus dem Hamsterrad auch auszusteigen. Stress ist ein Symptom,
dass unseren ganzen Körper, unser ganzes biopsychosoziales System erfasst.
Egal, ob der Stress aus unseren eigenen Zweifeln, Sorgen und Ängsten( also aus
unseren Gedanken) entsteht, oder aber durch äußeren Druck und Zwänge – die
Wirkung auf den Organismus ist gleich.

Unser Körper schaltet auf „Gefahrenmodus“. Stresshormone werden
ausgeschüttet, um uns  leistungsfähiger, kampfbereiter und aktiver zu
machen. Grob gesagt wird ein altes biologisches Programm gestartet, dass
 Reserven mobilisiert um uns aus der Gefahrenzone zu bringen oder die „Gefahr“
zu bewältigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *